Sonstige

Home  /  Sonstige

Sonstige Unternehmensformen

Neben den Kapital- und Personengesellschaften gibt es in der Schweiz auch die Möglichkeit eine Einzelfirma und eine Kollektivgesellschaft zu gründen. Die Gründung einer Einzelfirma ist unkompliziert und macht es nicht erforderlich eine Mindesteinlage zu erbringen. Als Einzelfirma gelten Betriebe ohne eine eigene Rechtspersönlichkeit. Für den Anfang wählen viele Neuunternehmer diese Rechtsform. Zu den Vorteilen zählt, dass diese Rechtsform eine unkomplizierte, formlose Tätigkeit ermöglicht und es nicht erforderlich ist gesellschaftsrechtlicher Bestimmungen einzuhalten. Geeignet ist diese Rechtsform für Malergeschäfte, Künstler, Coiffeur.

Einfache Rechtsform bei mehreren Gesellschaftern

Die Kollektivgesellschaft ist eine der sonstigen Möglichkeiten in der Schweiz ein Unternehmen zu gründen, wenn diese Gründung nicht allein, sondern mit einem Partner erfolgen soll. Geeignet ist diese sonstige Rechtsform sind zum Beispiel für IT-Firmen oder Malergeschäfte. Mindestkapital ist für die Gründung hier auch nicht nötig. Gegründet werden muss ein derartiges Unternehmen von mindesten zwei Personen, wobei hier eine subsidiäre unbeschränkte und solidarische Haftung durch jeden Gesellschafter besteht.